Jörg Stein
«Barbastrella»
Biotop für Kunst und Poesie
56843 Lötzbeuren im Hunsrück - Unterstraße 8
Phone: 06543/818967 - Email: steinpoet-art@gmx.de
Das Tun von Jörg Stein im Jahr 2019

21.Sept., das Fest SCHNITTMENGEN/FRAGMENTE in Lötzbeuren. Es kochen Wolf-Dieter Batz, Brigitte Bergmann aus dem Kraichgau und Helfer. Zentraler Kulturteil ist die Rauminstallation des Wiesbadener Malers BERND BRACH, Titel: FRAGMENTE.

Einführung durch den Künstler am Abend, Vernissage für Rheinland-Pfalz am So 22.09.2019 mit BRUNCH um 11 Uhr, zeitgleich zu OFFENE ATELIERS des Bundesverbandes Bildender Künstler-RLP. Offene Ateliers RLP : Sonntage 22. und 29.9.
SCHARLATAN MEETS GÖTTIN ist die Ausstellung von Jörg Stein in Wiesbaden in der Galerie der IFAGE unter den Eichen 7. Sie wird am 7 November um 18 Uhr mit einer Dialogpredigt ?, ach nein, mit einem Zwiegespräch von zwei Jakobspilgern unchristlich eröffnet, die sich die Bälle zuspielen. SCHARLATAN MEETS GÖTTIN geht , schau an, bis April 2020. Geöffnet zu den Dienstzeiten der Grundstücksverwaltungsgesellschaft IFAGE Historie: Jörg Steins erste professionelle Einzelausstellung war 1973 in Wiesbaden , Atelier Christa Moering. 1986 war STEIN Stipendiat für Wiesbaden (Bildhauerei) in San Sebastian, Baskenland.
Ein Banner der aktuellen Ausstellung Schnitt-Mengen. Links ist ein Rosenstrauch zu sehen der weiße Blüten trägt.

Im Mai kommt für die Literaten, die es mit guter Poesie haben, ein weiterer ( der zwölfte) Band der Anthologie VERSNETZE, deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, auf den Markt, herausgegeben von AXEL KUTSCH, gemacht im Verlag RALF LIEBE. Das Buch kann auf unserem Fest oder im Buchhandel erworben werden. Jörg ist ( siehe unten ab Mai) in guter Gesellschaft.
Uschi Böhler,schöpferische Floristin, bei der unser Sohn aufwächst, macht in Lötzbeuren eine Ausstellung mit OBJEKTEN RUND UM DEN SCHUH, an der unterschiedliche Kreative sich beteiligen. 16. Juni 2019 ab Mittag, Lötzbeuren , Weimer Str. 11. Häppchen aus der Hand ! Freunde können bei uns übernachten.
Der Ornithologe Stein leitet am 28.4.2019 ab 6 Uhr morgens eine Wanderung zum Kennenlernen der heimischen Vogelwelt bei jedem Wetter. Treffpunkt Ortsmitte Lötzbeuren .Anschließend gekochte Eier, Kaffee und so, im Olvats-Haus.
In Vorbereitung ist für 2020 eine Ausstellung in meinem ehemaligen Atelier „Rote Kuh“ in Hattersheim. Gestorben ist meine langjährige Ehefrau Gudula im letzten Jahr. Romreise im März! Zu dem Titel SCHNITTMENGEN (die wir für Freundschaft brauchen) ein paar Einlassungen zum Fest, dessen Programm noch nicht ganz steht.

Stand April 2019 Jörg Stein und Dorothea Schmid